travelArt SpA

travelArt SpA

Hitz & Partner Corporate Finance AG hat die Aktionäre von travelArt SpA beim Verkauf der gesamten Geschäftsaktivitäten an Turavion SpA beraten.

travelArt mit Sitz in Santiago de Chile wurde 1994 durch Elke Hausdorf und Carsten Bengelsdorff gegründet und ist heute der führende Spezialist für massgeschneiderte Gruppen-, Kultur- und Lese-Reisen sowie Wanderferien in Chile für die deutschsprachigen Quellmärkte.

Im Jahr 2017 konnte travelArt Hapag Lloyd Cruises (inklusive MS Europa) als Kunde gewinnen und operiert seit dem die gesamten Land- und Meer-Exkursionen in allen 14 Häfen in Chile; vom Süden Patagoniens in Punta Arenas bis in den Norden von Chile nach Arica.

Turavion Agencia de Viajes, mit Hauptsiz in Santiago de Chile, wurde 1935 gegründet und ist inhabergeführt durch die Familie Sacchetti-Wagner. Turavion ist eine der führenden Tourismus-Firmen in Chile und bietet Inbound- wie auch Geschäftsreisen an. Mit über 220 Mitarbeitern betreut Turavion heutzutage u.a. internationale Kunden wie ABB, Unilever, Novartis, Procter & Gamble and Puma.

Im Zusammenhang mit dem erfolgreichen Vollzug der Transaktion mit Turavion hält Carsten fest: „Wir sind stolz mit Turavion den richtigen Partner und das richtige Zuhause für unser Lebenswerk gefunden zu haben. Beide Firmen teilen die gleichen Visionen - innovative, einmalige und nachhaltige Reiseerlebnisse in Chile."

Enrique Sacchetti, Eigentümer und CEO von Turavion fügt an: „Wir sind überzeugt, dass travelArt ein einzigartiges Unternehmen ist und wir mit unserer Partnerschaft die gemeinsamen Werte und Ziele fokussiert verfolgen können. Der erfolgreiche Vollzug der Transaktion ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte von Turavion. Wir sind inspiriert, mit unserem neuen Partner die sich bietenden Synergien gemeinsam noch besser realisieren zu können".